Mind the Tech – True Crime aus dem Internet

Mind the Tech – True Crime aus dem Internet

Rausch per Klick

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein junger Mann um die 20 sitzt zuhause in seinem Jugendzimmer irgendwo in Leipzig, wo er sich einen Arbeitsplatz eingerichtet hat. Um ihn herum türmen sich Kartons und Versandtaschen – und: ziemlich viel IT-Hardware. Die Nachfrage ist hoch, der Kundenstamm wächst. Und in richtig guten Monaten erwirtschaftet der Blonde mit dem Bürstenhaarschnitt einen fünfstelligen Umsatz. Man könnte meinen: hier lebt jemand den Traum des One-Man-Onlineunternehmers. Doch der hier beschriebene Mann handelt nicht etwa mit Nahrungsergänzungsmitteln oder irgendwelchen Gadgets. Seine Produktpalette besteht ausschließlich aus synthetischen Drogen, die er übers Darknet vertreibt. Anderthalb Jahre floriert das Online-Business des jungen Maximilian S., der im Netz unter dem Pseudonym Shiny Flakes agiert, bis schließlich am 26. Februar 2015 alles zusammenbricht.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Auch in der Welt der Nullen und Einsen gibt es viele schwarze Schafe: Sie schleichen sich in Netzwerke ein, knacken persönliche Profile, kapern Webseiten – um nur einige ihrer Delikte zu nennen. Bei Mind the Tech, dem True Crime Podcast mit digitaler Note, tauchen wir ein in die Welt der Hacker, Internetbetrüger und Identitätsdiebe. Wir finden heraus, wie sie gearbeitet haben, was sie angetrieben hat und welche Folgen ihr Handeln nach sich zieht: sowohl für sie selbst als auch für ihre Opfer.

von und mit AllyMo Productions

Abonnieren

Follow us